Chorleiter

Michael Habermann

Der Männerchor steht seit dem 4. Februar 2004 unter der Leitung von Michael Habermann.

Seit dem 6. Lebensjahr Mitglied des Blasorchesters der Niedergründauer Musik und Vogelschutzvereinigung. Später 8 Jahre Klavierunterricht bei Luise Scheffel. Unterricht an Dr. Hoch’s Konservatorium Frankfurt. Von 1976 bis 1994 als Lehrer an der Musikschule im Musikhaus Keilwerth Gelnhausen. Nach dem Abitur auf dem Grimmelshausen -Gymnasium Gelnhausen machte er sein Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt. Während der Studienzeit als Aushilfe an der Oper Frankfurt in verschiedenen Produktionen tätig, z.B. „Die Soldaten“, „Die Trojaner“, „Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonnya“, „L Boheime“, „Die Zauberflöte“, „Lady Mac Beth“, „Nixon in China“, „Boulevard Solitude“, u.v.a.; sowie am Schauspiel und Kammerspiel Frankfurt als Musiker in den Stücken „Die Dreigroschenoper“, „Mann ist Mann“ und „Happy End“. Auch noch in die Studienzeit fällt die Mitwirkung beim Rundfunk Orchester des Hessischen Rundfunks. Von 1990 – 1995 Mitglied im Johann Strauß Orchester Wiesbaden.Schon während des Studiums war er als Dirigent für verschiedener Chöre aktiv. Er ist seit 1990 als Chorleiter für Frauen-, Männer- und gemischte Chöre tätig. Seit 1992 Mitglied des Orchesters Hans-Reiner Schmidt, welches unter anderem seit Jahren erfolgreich die Sendung „Handkäs‘ mit Musik“ mit Michaele Scherenberg und Karl-Heinz Stier im Hessen Fernsehen begleitet.